Berufliche Weiterbildung

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) und Krankenversicherung (bKV)

Für Innungsmitglieder und alle Interessierten: Verpflichtender, 15%-iger Arbeitgeberzuschuss zum 01.01.2022 für alle bAV Altverträge durch Entgeltumwandlung

In Kooperation mit dem Versorgungswerk der Innungen Osnabrück, Emsland und der Grafschaft Bentheim findet ein Informationsabend rund um die Themen betriebliche Altersvorsorge und Krankenversicherung statt. Hier geht es besonders um die Neuerungen in den Entgeldumwandlungen der Arbeitnehmereinlagen.

Betriebliche Altersversorgung (bAV):
Es werden die gesetzlichen Regelungen zu alten bAV Entgeltumwandlungsverträgen vorgestellt, die noch keinen 15%-igen AG Zuschuss vom Arbeitgeber erhalten.
Auch am Bsp. von §40b Verträgen.

Erfassung in der Lohnbuchhaltung – Anlegen der Buchhaltungssätze:
Wie muss der Zuschuss in der Lohnbuchhaltung richtig erfasst werden?

Einfache, gesellschaftsübergreifende Lösung aus einer Hand.
Hinweis zu ablaufenden bAV Verträgen im Betrieb:
Was sollte ich als AG gegenüber den AN tun, die bAV Auszahlungen zu erwarten haben?
Die neu formulierten Freibeträge zur Kranken- und Pflegeversicherung auf Betriebsrenten ab dem 01.01.2021.

Dozent: Andreas Hempen (Kooperation mit dem Versorgungswerk der Kreihandwerkerschaften

Onlineseminar
https://handwerk-cloppenburg.de/mediathek/kalender.php?vid=597&month=05&year=2021&back=false

Mo, 17. Mai 2021

16:30 – 17:30 Uhr

Kreishandwerkerschaft Cloppenburg
Pingel Anton 10
49661 Cloppenburg

kostenfrei für Innungsmitglieder

Veranstalter

Kreishandwerkerschaft Cloppenburg

Pingel Anton 10
49661 Cloppenburg